Neuigkeiten

Unternehmen

Großprojekt „Umzug des Ev. Kirchenverband, Diakonie und Antoniter Siedlungsgesellschaft“ mit ca. 100 Möbelwagenladungen erfolgreich beendet

Mitte 2013 konnte die ZBV Fels den seit Anfang 2012 laufenden Möbel- und Archivumzug diverser sozialer Einrichtungen (unter anderem Evangelischer Kirchenverband Köln und Region, Diakonie Köln und Region, Antoniter Siedlungsgesellschaft, diverse Kirchenkreise) wie geplant erfolgreich beenden. 

 

Das Projekt beinhaltete hausinterne Büro- und Möbelumzüge in mehreren Einzelschritten, Eingliederung mehrerer Außenstellen in die Hauptverwaltung und den systematischen Umzug von Archiven sowie deren Inhalt. Um den knappen Zeitplan einhalten zu können und die Vorgaben der Kunden zu erfüllen, wurden von der ZBV Fels spezielle Transportsysteme eingesetzt, die einen schnellen und systematischen Umzug (1 zu 1) der Archivinhalte wie gewünscht realisierten.

 

Um den „rollenden Umzug“ zu ermöglichen wurden von den ZBV-Schreinern maßgefertigte Rampen gebaut, damit Treppen und umbaubedingte Hindernisse überfahren werden konnten, Röllchenbahnen brachten die Archivakten zielgenau in die Kompaktusanlagen. Zudem mussten die kleinen Personenaufzüge an der Haupteinsatzstelle passgenau mit Holzplatten verkleidet werden, um diese vor Beschädigung zu schützen und gleichzeitig möglichst viel Stauraum beizubehalten. Trotz baubedingter Terminverschiebungen und kundenseitigen Ablaufänderungen konnten die Kundenwünsche flexibel umgesetzt werden und der Auftrag zur vollsten Zufriedenheit der Kunden abgeschlossen werden. 

 

Diverse Referenzen können Sie bei Interesse hier einblicken.

 

 

 

Please reload

Weitere Neuigkeiten

Please reload